Permalink

3

Die OV-Challenge 2013

 

Logo der Challenge

Hallo liebe Mitlesenden,

meine erste Challenge steht an!

Bevor ich mich direkt in eine unmenschliche Challenge stürze, in der 7000 Seiten pro Nanosekunde gelesen werden müssen, fangen wir mit einer etwas lockereren Challenge an – Die OV-Challenge, veranstaltet von Sema IV

Über das Jahr verteilt sollen insgesamt 12 Bücher in Originalversion gelesen werden. Also in Originalsprache. Victor Hugo müsste also auf Französisch und Liao Yiwu auf chinesisch gelesen werden… für die Challenge werde ich jedoch auf deutsche und englische Autoren zurückgreifen.

Ich bin recht guter Dinge, dass ich die Challenge schon vor dem Jahresende schaffen könnte. Um dort eine gewisse Regelmäßigkeit hereinkommen zu lassen, möchte ich mir die Challenge selbst etwas verschärfen und daher soll mindestens eine Originalversion pro Monat gelesen werden.

Die gelesenen OV werde ich hier in diesem Post verlinken.

Liebe Grüße

Flo

Aktueller Stand: 38/12

Originalversionen gelesen im…
Januar:
Divergent – Veronica Roth (4,5/5 Sternen)
Medea. Stimmen – Christa Wolf (4/5 Sternen)

Februar:
Ganz unten – Günther Wallraff (4/5 Sternen)
Der Aufmacher – Günther Wallraff (2/5 Sternen)
Brave New World – Aldous Huxley (3,5/5 Sternen)

März:
The Catcher in the Rye – J.D Salinger (4/5 Sternen)
inside Wikileaks – Daniel Domscheit-Berg (4/5 Sternen)
Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt – Stefan Orth, Antja Blinda (3/5 Sternen)
Azrael / Azrael – Die Wiederkehr – Wolfgang Hohlbein (Teil 1: 3,5/5 Sternen; Teil 2: 3/5 Sternen)

April:
Chill mal Frau Freitag – Frau Freitag (4/5 Sternen)
Insurgent – Veronica Roth (4,5/5 Sternen)
Gefühlte Wirklichkeiten – Volker Pispers (4/5 Sternen)
Before I Go To Sleep – S.J. Watson (4/5 Sternen)

Mai:
Die Stadt der Träumenden Bücher – Walter Moers (4,5/5 Sternen)
The Glorious Ones – Francine Prose (4,5/5 Sternen)

Juni:
1Q84: Book 1 – Haruki Murakami (5/5 Sterne)

Juli:
Geheimsache Labskaus – Martin Verg u. Ina Rometsch (3/5 Sterne)
Das erste Horn (Das Geheimnis von Askir #1) – Richard Schwartz (5/5 Sterne)

August:
Apocalypsis I – Mario Giordano (4/5 Sternen)
Die Therapie – Sebastian Fitzek (4,5/5 Sternen)
City of Bones – Cassandra Clare (3,5/5 Sternen)

September:
War Horse – Michael Morpurgo (5/5 Sternen)
Ist meine Hose noch bei euch – Anna Koch / Axel Lilienblum (2,5/5 Sternen)
Garou – Leonie Swann (coming soon)

Oktober:
The Golden Egg – Donna Leon (4/5 Sternen)

November:
Tintenherz – Cornelia Funke (4,5/ 5 Sternen)
Screwed – Eoin Colfer (3,5/5 Sternen)
Die Vermessung der Welt – Daniel Kehlmann (5/5 Sternen)
The Cuckoo’s Calling – J.K. Rowling (4,5/5 Sternen)
Der Tee – Peter Rohrsen (keine Rezension)
The Janus Gate Part One – L.A. Graf (3/5 Sternen)
Bibel vs. Koran – Simon Aksinat (2/5 Sternen)
Babyrotz & Elternschiss – Dr. med. Kinderdok (4/5 Sternen)

Dezember:
Der ultimative Ratgeber für alles – Dieter Nuhr (3/5 Sternen)
Kann ich hier mal eine Sache zu Ende?! – Piet Klocke (3/5 Sternen)
Er ist wieder da – Timur Vermes (coming soon)
Gravity – Melissa West (4/5 Sternen)
The Lord of The Rings – The Fellowship of The Ring – J.R.R. Tolkien (5/5 Sternen)

3 Kommentare

  1. Pingback: Challenge: “Let’s read it in English – as you like it.” | Romanfresser.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.