Permalink

3

Montagsfrage vom 20.02.2017

montagsfrage_banner

Guten Morgen zusammen und Herzlich Willkommen in einer neuen Woche zur neuen Montagsfrage – irgendwie fliegen mir im Moment die Tage ein wenig zu schnell vorbei, geht euch das auch so?

Gibt es ein Zitat aus einem Buch, dass dir in letzter Zeit (oder überhaupt) im Gedächtnis geblieben ist?

Das ist tatsächlich eine schwierige Frage, die ich spontan mit „Nein“ beantworten müsste. Ich erinnere mich zwar an einige schöne Stellen, aber wörtliche Zitate habe ich im Moment keine auf Lager. Traurigerweise (oder interessanterweise?) habe ich aber noch ein Zitat aus dem letzten Semester im Kopf, als ich eine Seminararbeit im Themenfeld „Internationale Beziehungen“ schreiben musste und dann in einem Text von Duncan Bell das Zitat „They [gemeint sind Nationen] meet under an empty sky from which the gods have departed“ las, welches mir offensichtlich bis heute im Kopf blieb.

Aber gut, ich wünsche euch an dieser Stelle eine gute Woche und hoffe, ihr habt da ein bisschen mehr Gefühl für gute Zitate.

Bis dahin!

3 Kommentare

  1. Hallo,

    ich kann sie mir leider auch nicht merken. Viele schreibe ich gleich beim Lesen auf und bringe sie in meine Rezis ein, aber nicht immer finde ich natürlich alle schönen Stellen!

    LG
    Barbara

  2. Lieber Florian,

    seit ich lese sammle ich immer wieder schöne Zitate. Aktuell verewige ich sie gerade nach und nach auf Nisnis Bücherliebe unter Textschnipsel.

    Die meisten Zitate sind wunderschön geschrieben, sie sind anmutig oder sie deuten auf einen literarisch kraftvollen Ausdruck hin. Aber das Zitat, was mich seit ein paar Tagen nicht mehr loslässt ist alles andere als schön. Es ist grauenhaft, ernüchternd und macht traurig und wütend zugleich. Es ist ein Zitat von Sam Pivnik, der als 13 jähriger nach Auschwitz kam. Der letzte Überlebende erscheint im März im Theiss Verlag.

    Wenn du magst, hier geht es zum Zitat:

    http://www.nisnis-buecherliebe.de/2017/02/montagsfrage-vom-20-februar-2017.html

    Liebe Grüße

    Nisnis

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.