Permalink

0

Montagsfrage vom 30.05.2016

montagsfrage_banner

Guten Morgen zusammen und Herzlich Willkommen zur dieswöchigen Montagsfrage!

Falls ihr Klassiker lest, habt ihr (einen) besondere(n) Favoriten und wenn ja warum?

Oh, die Frage ist gemein! Ich lese, schon durch das Studium bedingt, einige Klassiker und mich jetzt nach einem Favoriten zu fragen, ist mehr als nur unfair. Da sind so viele grandiose Werke dabei, die auf verschiedensten Ebenen wundervoll sind und als Favorit in Frage kommen. Ich mag den Faust I unglaublich gerne, halte ihn für eines der besten Theaterstücke, ich finde Hugos ‚Die Elenden‘ einfach nur beeindruckend in der epischen Breite und ich könnte stundenlang damit weitermachen. Moliéres Komödien sind großartig, aber auch moderne Klassiker von Dürrenmatts ‚Besuch der alten Dame‘ oder Salingers ‚Fänger im Roggen‘ sind wirklich großartige Bücher.

Ja, ich lese Klassiker. Und nein, ich habe keinen besonderen Favoriten. Ich mag viele Klassiker sehr gerne, einige auch weniger gerne.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine gute Woche! Bevor es am Freitag noch eine Rezension (und was für eine! Sie passt sogar zur Montagsfrage!) gibt, habe ich am Mittwoch noch eine ziemlich große Ankündigung – und wem die gestrige Leerstelle aufgefallen ist, der ahnt vielleicht auch schon, worum es gehen könnte.

Bis dahin!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.