Permalink

4

Montagsfrage vom 27.07.2015

montagsfrage_banner

Guten Morgen zusammen und herzlich Willkommen zurück zur Montagsfrage. Meine Klausuren sind zwar noch nicht alle durch, aber die wichtigsten – und vor allem die zeitraubensten sind soweit geschrieben, sodass ich mich jetzt wieder dem Lesen und Rezensieren widmen kann. Aber fangen wir erstmal mit der Montagsfrage an:

Hast du bevorzugte Verlage, bei denen du dich gerne nach neuem Lesestoff umschaust?

Es ist nicht so, dass ich einem Verlag einen besonderen Vorzug gebe oder dass ich einem Verlag blind vertraure und alle Neuerscheinungen kaufe, aber ich schaue doch ab und an mal in die Verlagsvorschauen hinein. Das mache ich bevorzugt bei Piper bzw. der Piper-Fantasy Sparte, bei blanvalet, in die Heyne-SF-Reihe und beim egmont INK Verlag. Aber ich orientiere mich beim Kauf weniger am Verlag, sondern eher an Autor und Buch – aber wenn man das so sagen möchte, ist der Piper-Verlag durchaus ein ‚bevorzugter‘ Verlag – das Fantasy-Programm von Piper gefällt mir einfach außerordentlich gut.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine frohe Woche – auf diesem Blog wird es diese Woche durchaus wieder etwas zu lesen geben, ich habe letzte Woche schon wieder angefangen zu lesen und kann euch dann diese Woche die passenden Rezensionen dazu liefern – und dann steht ja auch die Monatsliste wieder an. Es wird also nicht langweilig werden.

Bis dann!

4 Kommentare

  1. Hallo Florian,

    da haben wir ja einige übereinstimmung, wobei ich nicht so auf die Fantasy Sparte stehe. Piper und Heyne sind aber auch zwei meiner bevorzugten Verlage. Genauso wie du, ist es aber auch bei mir nicht so, als würde ich meinen bevorzugten Verlagen den Vorrang geben. Im Grunde achte ich sehr wenig auf den Verlag.

    Ich wünsche einen schönen Tag!

    Viktoria von Frollein Leselust

    • Ich muss zugeben, ich weiß gar nicht, was der Heyne-Verlag außer der Sci-Fi Reihe sonst noch so im Programm hat? Noch ein bisschen Fantasy und ansonsten viel vermischte Belletristik, oder?
      Danke für deinen Kommentar und beste Grüße
      Florian

  2. Huhu!

    Die Bücher von Piper gefallen mir auch immer sehr gut! Mir fällt gerade kein Buch des Verlags ein, das mir nicht gefallen hätte.

    Die meisten Bücher finde ich über andere Blogs, auf Youtube, FB, Goodreads etc, insofern suche ich eigentlich nicht nach bestimmten Verlagen. Aber von manchen Verlagen ziehen dennoch recht regelmäßig Büche hier ein!

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    • Okay, spannend. Ich finde tatsächlich über die Vorschauen der Verlage immer hübsche neue Bücher. Wobei sich ein Blick in die Vorschauen auch durchaus mal lohnen kann, einfach um zu schauen, welche Bücher denn groß beworben werden, weil da oftmals schon was zum Promotionskonzept erzählt wird – wenn man also auf das ’neue große Ding‘ setzen möchte, kann man da immer mal reinschauen.
      Beste Grüße
      Florian

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.