Permalink

2

Statistik für Dezember

Um mal analog zum letzten Monat zu starten: 6 Bücher! Was soll ich sagen, dieser Monat stand sicherlich im Zeichen des eBooks. Nur ein „analoges“ Buch habe ich gelesen und ich hab auch angefangen, einzelne eBooks zu kaufen – die meisten Bücher dieses Monats kamen allerdings aus der Onleihe. Das ist ja auch völlig logisch, ich habe das Gerät neu bekommen und so wollte es erstmal auf Herz und Nieren geprüft werden. Aber mehr zu dem treuen tolino dann nächste Woche.

Von der Seitenzahl, die ich mir dreisterweise bei den eBooks von Amazon gezogen habe – das Gerät zeigt da was anderes an – ist der Monat eigentlich ganz okay. Kein Topmonat, aber ich habe doch einiges gelesen, intressanterweise in der ersten Hälfte des Monats sehr viel und in der zweiten Hälfte das Englische.

Der SuB hat gelitten, ziemlich sogar. Meine Anti-Age Aufgabe habe ich zwar knapp geschafft, aber mit den neuen eBooks, den Weihnachtsgeschenken und dem einen gekauften Buch „The Janus Gate“, weil ich diese Serie auch endlich mal abschließen will, stehe ich bei 51 Büchern. Und im Januar ist wenig Besserung in Sicht. *seufz* Aber okay, es sind so viele tolle Bücher auf dem SuB – da muss ich einfach mal anfangen, mehr zu lesen und weniger zu kaufen *grins* – Wobei ich ja gar nicht viel gekauft habe… Die City of Bones Reihe habe ich als eBook dank eines Rabattcodes sehr günstig bekommen.

Jedenfalls wird es Zeit für die Auslosung des neuen Anti-Age Buches, viel bleibt ja nicht mehr übrig. Die gezogene Nummer ist die 14 – und das heißt für mich The Janus Gate Part Three. Ob das was wird, weiß ich noch nicht, dazu muss ich erst nämlich den zweiten Band, der in den nächsten Tagen bei mir ankommt, lesen. Es bleibt spannend. Hier sind die Zahlen:

SuB-Stand vorher: 40

Gelesen:
Der ultimative Ratgeber für alles – Dieter Nuhr (3/5 Sternen, 304 Seiten) [ebook]
Kann ich hier mal eine Sache zu Ende?! – Piet Klocke (3/5 Sternen, 288 Seiten) [ebook]
Metro 2033 – Dmitry Glukhovsky (coming soon, 784 Seiten) [ebook]
Er ist wieder da – Timur Vermes (coming soon, 400 Seiten) [ebook]
Gravity – Melissa West (4/5 Sternen, 284 Seiten) [EN] [ebook]
The Lord of The Rings – The Fellowship of The Ring – J.R.R. Tolkien (5/5 Sternen, 400 Seiten) [EN]

Gelesen (Deutsch): 1.776 Seiten, 57 Seiten pro Tag
Gelesen (Englisch): 684 Seiten, 22 Seiten pro Tag
Gelesen (gesamt):  2.490 Seiten, 79 Seiten pro Tag

Gekauft:
Gravity – Melissa West [ebook]
City of Ashes – Cassandra Clare [ebook]
City of Glass – Cassandra Clare [ebook]
City of Fallen Angels – Cassandra Clare [ebook]
City of Lost Souls – Cassandra Clare [ebook]
The Janus Gate: Book Two – L.A. Graf

 

Geliehen:
Der ultimative Ratgeber für alles – Dieter Nuhr [ebook]
Metro 2033 – Dmitri A. Gluchovskij [ebook]
Kann ich hier mal eine Sache zu Ende?! – Piet Klocke [ebook]
Er ist wieder da – Timur Vermes [ebook]
The lost Hero – Rick Riordan

 

Geschenkt:
The Hunger Games – Suzanne Collins
Catching Fire – Suzanne Collins
Mockingjay – Suzanne Collings
Tintentod – Cornelia Funke
Die zweite Legion – Richard Schwartz
Das Auge der Wüste – Richard Schwartz

End-SuB Stand: 51

2 Kommentare

  1. Er ist wieder da, habe ich im Dezember gehört. Ich war mir nie so ganz schlüssig ob dies etwas für mich ist. Aber dann hatte ich die Möglichkeit es mir auszuleihen und ich muss sagen, ich war trotz Thema überrascht.

    The Hungergames kann ich auch nur empfehlen. Habe sie 2013 gelesen. Und war begeistert, legiglich das 3. Buch ist etwas langatmig, aber lies selbst. 😉

    Alles Gute für 2014, Prisha

    • Das Hörbuch will ich mir auf jeden Fall auch noch mal antun, mit Christoph Maria Herbst ist das ja eine Traumbesetzung. Mal schauen, wann ich zu den Hunger Games komme. Mein Ziel ist es, sie parallel zum Filmstart des letzten Filmes schaffe 😀
      Dir auch noch alles Gute für das neue Jahr
      Florian

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.