Permalink

0

Montagsfrage vom 09.10.2017

Hallo zusammen und herzlich Willkommen zur ersten ‚richtigen‘ Montagsfrage, die pünktlich am passenden Montag erscheint:

Wie viel bedeuten euch beim Bloggen über Bücher die Zahlen? Follower, Likes, Shares…macht ihr euch etwas daraus?

Das ist eine spannende Frage. Bis vor einem Jahr oder so hatte ich die Zahlen zumindest halbwegs im Blick, auch wenn ich nie wahnsinnig viel dafür getan habe, höhere Reichweite zu generieren, habe ich es dennoch im Auge behalten und auch versucht, ein bisschen Google-Freundlich zu arbeiten – ich spreche generell wenig ‚Dauerleser‘ an, sondern mein Publikum setzt sich eher aus ‚Zufallsbesuchen‘ zusammen, die dann hoffentlich bleiben.

Inzwischen habe ich aber auch das völlig eingestellt, man schaue sich den letzten Monat an, in dem ich ja kaum zum Bloggen kam, insofern ist wahrscheinlich auch meine Reichweite im Keller, ich habe im Moment da wenig Überblick. Grundsätzlich ist etwas Reichweite durchaus schön, aber ich betreibe den Blog nicht, um mich einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren, sondern mehr als Hobbyprojekt für mich und jeden, den es interessieren mag. Insofern muss der Blog auch keine bestimmten Zahlen erreichen oder gar Einnahmen generieren, um mich zum Bloggen zu motivieren.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche, in der es dann auch endlich wieder mehr als Montagsfragen zu lesen gibt. Bleibt gespannt!

Bis dahin!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.