Permalink

1

Montagsfrage vom 05.02.2018

Guten Morgen zusammen und Herzlich Willkommen zur heutigen Montagsfrage

Habt ihr Angewohnheiten oder Vorlieben, die evtl. mit eurer Leidenschaft für Bücher zusammenhängen? Zum Beispiel Papeterie, Lesetagebücher führen, Schreiben etc.?

Nunja, meine Leidenschaft für Bücher umfasst natürlich nicht nur primär das lesen, sondern hat auch viel mit der Materialität von Büchern zu tun. Ich liebe es, in Antiquariaten zu stöbern, ich könnte stundenlang in einer Goethe-Ausgabe von 1840 (bei Cotta veröffentlicht) blättern. Ansonsten finde ich es immer spannend, mir verschiedene Papiersorten anzuschauen, habe ein Auge auf den Satz und finde so den Herstellungsprozess eines Buches total interessant. Dass ich dazu passend blogge, könnte dem ein- oder anderen auch aufgefallen sein – aber dass ich mich jetzt im kreativen Schreiben betätige oder großartig Tagebuch führe (nun, ist ein Blog nicht genau soetwas?) kann ich nicht von mir behaupten. Also bei mir ist es eher alles um das (antiquarische) Buch an sich.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine gute Woche!

1 Kommentar

  1. Huhu!

    Herstellung war eines meiner Lieblingsfächer in der Deutschen Buchhändlerschule! (Mann, ist das echt schon 21 Jahre her…?!) Das wäre für mich auch ein interessanter Beruf gewesen, dann bin ich aber doch „nur“ Buchhändlerin geworden und arbeite inzwischen in dem Beruf gar nicht mehr…

    Aber interessant finde ich das Thema immer noch!

    Meine Antwort zur heutigen Frage findest du bei Interesse HIER. 🙂

    LG,
    Mikka

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.