Permalink

0

Monatsliste vom Januar 2018

Eigentlich sollte das Jahr ja mit etwas Ruhe und Lesezeit anfangen – so die Theorie. Unglücklicherweise hat das noch niemand meinem Januar erzählt und so ging es bei mir am zweiten Januar schon mit ordentlichem Stress los und hörte eigentlich auch nicht mehr auf. Dass dabei die Lesezeit wieder außen vor blieb ist leider nur die logische Konsequenz davon. Zwar habe ich immerhin eins meiner Dezemberbücher gelesen – und hatte auch sehr viel Spaß damit, leider sah es ansonsten mit der Lesezeit eher mau aus. Auch mit den Heftromanen aus dem frühen 20. Jahrhundert bin ich noch nicht weitergekommen – da habe ich aber immerhin etwas Spannendes in die Wege geleitet, was ich euch in den nächsten Monaten präsentieren kann. Insofern begnüge ich mich mit den mauen Januarzahlen, hoffe jedoch, dass ich das im Februar deutlich toppen kann. Es stehen jedoch einige schöne Bücher an und es wird denke ich auch wirklich mal wieder bergaufgehen.

Gelesen:

Oculus: im Auge des Sturms – Wolfgang Hohlbein (coming soon, 317 Seiten)
Hanni und Nanni kommen groß raus (coming soon, 153 Seiten)
Easy Money – Wolfgang Hohlbein (coming soon, 37 Seiten)

Gelesen (Deutsch): 507 Seiten, 16,3 Seiten pro Tag
Gelesen (Englisch): 0 Seiten, 0 Seiten pro Tag
Gelesen (gesamt): 507 Seiten, 16,3 Seiten pro Tag

Geschenkt:

 

End-Sub-Stand: 110 (-1)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.