Permalink

0

Ich hab’s getan

Ich hab‘ es getan. Heute um 19:02. In Wetzlar. Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Gestern noch hatte ich ihn online bestellt, heute habe ich die Bestellung storniert und ihn direkt in der Filiale gekauft. Die Reder ist von meinem neuen Mitbewohner:

IMAG0723

Es war ja nur noch eine Frage der Zeit – und entgegen meiner Vorraussagen habe ich ihn gar nicht zähneknirschend gekauft, sondern mit Freude.

Was jetzt konkret dazu geführt hat?

1. Die Onleihe. Wir haben in der Onleihe in Hessen viele tolle Titel im Bestand, sie wird kontinuierlich erweitert und ist bereits jetzt auf einem Level, dass viele Bücher, die ich gerne lesen möchte, dort verfübar oder zumindest vormerkbar sind. Wir haben zwar auch viele tolle Titel als echte Bücher, aber wenn man sieht, wer so ein Buch schon alles in der Hand hatte, ist ein echtes Buch doch irgendwie… sauberer.

2. Das Lesen im Bus. Morgens im Bus ist es oftmals etwas zu dunkel, um zu lesen – und auf der Heimfahrt manchmal das gleiche Problem – das sollte mit dem Tolino nicht mehr auftreten. Und gerade dicke Bücher im vollen Bus lesen ist vom Handling her doch eher… ungünstig.

3. Seminare, Fahrten, etc. Dort immer mehrere Bücher mitzuschleppen, ist doof. Und dicke Bücher sind dann auch (auf den teilweise bis zu 2 Stunden dauernden Bahnfahrten) dort ungünstig.

In Kürze mehr zu meinem neuen Mitbewohner, ich hoffe ihr heißt ihn herzlich Willkommen hier im Blog. Er ist noch etwas fotoscheu, aber das wird sich sicherlich bald geben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.